• 04651 82550
Datenschutz Sie sind hier:Home - Datenschutz

Welche personenbezogenen Informationen werden benötigt ?
Wir sammeln personenbezogene Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie einen Kommentar schreiben, sich für unseren Newsletter anmelden, uns einen Brief oder eine E-Mail schreiben, sowie wenn Sie bei uns anrufen. Diese Informationen können folgende Angaben über Sie enthalten: Name, Anrede, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, sowie Daten, die sich auf Ihre Nutzung unserer Internetseite beziehen. Sie können sich unsere Website anschauen, ohne personenbezogene Informationen anzugeben.

Wo werden die gesammelten Informationen gespeichert?
Ihre Angaben speichern wir auf einem besonders geschützten Online-Server. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server betraut sind.

Werden auf unserer Website “Cookies” verwandt?
“Cookies” sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. “Cookies” ermöglichen uns keine Kontrolle über Ihren Computer. Wir können „Cookies“ nach den Vorgaben der Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW) verwenden. Die Verwendung solcher „Cookies“ hilft dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Hierbei handelt es sich um temporäre Cookies mit anonymisierten Sitzungsinformationen (Session IDs). Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.
In einigen Bereichen unseres Angebots verwenden wir Cookies, um auf diese Weise Benutzerfunktionen zu realisieren.

Wie werden personenbezogene Daten über mich verwendet ?
Die personenbezogenen Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, werden benutzt, um die Kommentarfunktion und Anmeldung für den Newsletter zu ermöglichen.

An wen werden personenbezogene Daten über mich weitergegeben?
Wir werden personenbezogene Informationen über Sie nicht an andere weitergeben, außer dies ist nach diesen Datenschutzgrundsätzen erlaubt oder Sie haben uns zu dem Zeitpunkt, zu dem solche Informationen erhoben werden, eine spezielle Erlaubnis gegeben.

Wir haben Verträge mit anderen Gesellschaften, um Ihnen die gewünschten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wir benutzen zum Beispiel externe Service-Provider, um unsere Website zu betreiben, um E-Mails zu versenden und um Direktmailingdienste zu erbringen. Diese externen Dienstleister erhalten nur diejenigen Informationen, die Sie brauchen, um Ihre jeweiligen Aufgaben zu erfüllen, und es ist diesen externen Dienstleistern nicht erlaubt, Ihre personenbezogenen Informationen ohne Ihre vorherige Erlaubnis für andere Zwecke zu verwenden oder weiterzugeben.

Darüber hinaus geben wir ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiter, insbesondere werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbezwecken Dritter verwenden oder an diese weiterleiten.

Unser Online-Angebot kann auch Links zu anderen Webseiten enthalten. Wir sind nicht für die Datenschutzrichtlinien und/oder – Praktiken auf anderen Webseiten verantwortlich, und wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Unsere Datenschutzrichtlinien gelten ausschließlich für Daten, die bei uns gesammelt wurden.

Werden weitere, nicht persönlich zuzuordnende Daten gesammelt?
In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
IP-Adressen können wir über einen Zeitraum von 28 Tagen speichern. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

Wie kann ich die Nutzung von personenbezogenen Daten über mich einschränken?
Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung ihrer personenbezogenen Daten, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, und zwar per E-Mail, telefonisch oder per Fax, die Kontaktdaten hierzu entnehmen Sie bitte unserem Impressum.
Diese Datenschutzgrundsätze wurden am 1. Oktober 2010 erstellt. Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzpraktiken gelegentlich zu ändern. Wenn wir die Datenschutzerklärung ändern, geben wir Ihnen Gelegenheit uns mitzuteilen, dass Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter den neuen Grundsätzen weiterverwenden, indem Sie uns – wie oben beschrieben – benachrichtigen.